Das Durcheinander in den Medien mit den Gesetzeshütern

Mich stört es immer, wenn in vielen Filmen und manchen Büchern die Bezeichnungen mit Sheriff, Marshall, Deputy und US-Marshall so durcheinander gebracht werden. Deshalb hier eine kleine korrekte Darstellung:
• Der Sheriff
Der Sheriff ist heute der Polizeichef einer Stadt und hat Deputies als Untergebene. Im wilden Westen war der Sheriff für einen Bezirk, ein „County“ zuständig und ist außerdem der Steuereintreiber für den Bereich gewesen. Denken Sie an den Sheriff von Nottingham bei Robin Hood. Heute werden Steuern anders eingezogen.
• Der Marshall
Den Marshall gibt es heute nicht mehr, nur noch den US-Marshall. Im wilden Westen war der Marshall der Polizeichef einer Stadt und wurde vom Stadtrat eingesetzt.
• Der Deputy
Der Deputy ist heute wie früher der Gehilfe des Polizeichefs. Das ist heute der Sheriff und war früher der Marshall.
• Der US-Marshall
Der US-Marshall hat die Zeiten überdauert. Er ist ein übergeordneter Polizist, der von der Regierung eingesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.